Besuchsdienst

Wenn Sie aus Gründen körperlicher Gebrechlichkeit oder anderen Gründen an unserem Gemeindeleben nur mehr schwer oder gar nicht mehr teilnehmen können, so bieten wir Ihnen gerne die Möglichkeit zum Gespräch/Gedankenaustausch bei Ihnen zu Hause oder wo auch immer Sie sich befinden (Senioren- oder Pflegeheim/Krankenhaus).

Es geht allerdings nicht um hauswirtschaftliche, pflegerische oder therapeutische Hilfe, sondern um ein offenes Gesprächsangebot.

Die Besuche sind kostenlos. Wenn Sie gerne selbst besucht werden möchten oder jemanden kennen, der von unserem Team besucht werden soll, dann kontaktieren Sie uns bitte.

Fahrtendienst

Um es körperlich gebrechlich gewordenen Gemeindemitgliedern zu ermöglichen, Gottesdienst mit uns in der Dorotheergasse zu feiern.  Wer ein Auto hat, ist herzlich zur Mithilfe eingeladen!

Die Personen werden etwa eine halbe Stunde vor dem Gottesdienst von zu Hause oder dem Seniorenheim „Wieden“ abgeholt, zur Kirche geführt und nach dem Gottesdienst (Kirchenkaffee) wieder zurückgebracht.

Eine Parkmöglichkeit (Einfahrtserlaubnis für 1 bis 2 PKWs am Josephsplatz für die Dauer von etwa 4 Stunden) wurde uns dankenswerterweise von der Burghauptmannschaft zugesagt.

Diakoniereferent Martin Wagner

Telefon 0650 / 56 29 805
E-Mail diakonie@stadtkirche.at