Treten Sie ein!

Überlegen Sie, evangelisch zu werden?

– Sie sind uns herzlich willkommen!

Bitte erlauben Sie uns, dass wir uns Ihnen ein bisschen vorstellen…

Mitglied der Evangelischen Kirche wird man zunächst wie in jeder Kirche durch die Taufe. Dies ist die Regel vor allem bei Kindern. Immer häufiger wünschen dies aber auch Erwachsene, die als Kinder nicht getauft wurden. Die Taufe findet im Sonntags- oder als eigener Tauf-Gottesdienst statt.

In anderen Kirchen getaufte Christinnen und Christen werden Mitglied unserer Kirche durch Eintritt. Das geht ganz einfach. Formal benötigen wir von Ihnen dazu nur Ihren Taufschein sowie die Bestätigung des (je nach Ihrem Hauptwohnsitz) zuständigen Magistratischen Bezirksamts über den Austritt aus Ihrer früheren Kirche (wird oft auf der Rückseite des Taufscheins eingetragen).

Der Eintritt kann mit einem Segen im Sonntagsgottesdienst gefeiert werden.

Vor einer Taufe oder einem Eintritt findet ein persönliches Gespräch mit einer Pfarrerin oder einem Pfarrer statt, gegebenenfalls auch mehrere.

Sollten Sie sich bei uns taufen lassen oder in unsere Kirchen eintreten wollen, kontaktieren Sie bitte unsere Pfarrkanzlei. Unsere Assistentin Frau Mag. Doris Vater-Dannhäuser hilft Ihnen gerne weiter.
Wir freuen uns schon auf Sie!

Wenn Sie bereits Mitglied der Evangelischen Kirchen A.B. in Österreich sind, ihren Hauptwohnsitz aber außerhalb des 1., 4. und 8. Wiener Gemeindebezirks haben, können Sie in unserer Gemeinde Mitglied werden, indem Sie einen Antrag auf Veränderung der Pfarrgemeindezugehörigkeit stellen. Wenden Sie sich dazu bitte an unsere Pfarrkanzlei.

Oder Sie benutzen den Gemeindeänderungsantrag, den Sie bitte ausdrucken, ausfüllen und an unsere Gemeinde schicken.

Ein Kurzvideo über das „Evangelisch-Sein“ in Österreich