Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Kreuz mit dem Karfreitag – Bildungsabend zum Karfreitag

29. März um 18:30 bis 20:30

Kar(frei)tag
Der religiöse Feiertag zwischen Freiheit und Gleichheit 

Im Rahmen eines Online-Bildungsabends soll ein Überblick über das sogenannte „Karfreitagsdilemma“ in Österreich gegeben werden. Bis zum Jahr 2019 hatten evangelische und altkatholische ArbeitnehmerInnen am Karfreitag frei. Diese Regelung wurde durch eine Klage infrage gestellt. Resultat der verschiedenen Verhandlungen war die Abschaffung des Karfreitags und die Einführung eines „persönlichen Feiertages“ für alle.

Neben einem historischen, theologischen und rechtlichen Überblick über den Karfreitag und die Diskussionen um diesen, sollen auch Sie zu Wort kommen. Was bedeutet Ihnen der Karfreitag? Wie stehen Sie zur neuen Regelung? Welche Stellung haben religiöse Feiertage in einer religiös- und weltanschaulich pluralen Gesellschaft? Wie lassen sich das Recht auf freie Religionsausübung und das Recht auf Nichtdiskriminierung zusammendenken?

 

Montag, 29. März 2021, 18.30 Uhr bis ca. 20.30 Uhr
Referent: Vikar Christopher Türke
Die Veranstaltung findet nur online statt via Zoom.
Zugangsdaten:
Meeting-ID: 989 5990 0979
Kenncode: 286886
Bei Fragen oder technischen Problemen bitte melden: christopher.tuerke@evang.at

Details

Datum:
29. März
Zeit:
18:30 bis 20:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Lutherische Stadtkirche
Dorotheergasse 18
Wien, Wien 1010 Österreich
Telefon:
015128392
Website:
www.stadtkirche.at

Veranstalter

Pfarrgemeinde der Lutherischen Stadtkirche
Telefon:
01 - 512 83 92